Patch Notes vom 06.08.2015

Alle Updates und Fixe von Cryptic.
Alle informationen von:
http://www.arcgames.com/de/games/star-trek-online/news

Patch Notes vom 06.08.2015

Beitragvon John Shepard » 13. Aug 2015, 03:43

Allgemein:
•Fehler behoben, der auf einigen Karten zu Spielabstürzen führte.
•Fehler behoben, der Objekte im 2D-Editor der Foundry verpixelt darstellte.
•Mehrere Updates für den Innenraum der Voyager: ◦Anordnung der Stühle in der Messe verändert. Findet ihr die Unterschiede?
◦Fehler behoben, durch den es ein Loch in der Messe gab.
◦Extra Astrometrieraum aus der 2371er Version entfernt.
◦Kollision zum Stuhl des Besprechungsraums hinzugefügt.
◦Fehler behoben, durch den an manchen Stellen der Sound ausfiel.

•Kyana-Forschungseinrichtung: ◦Raumschilder des Krenim-Außenpostens verändert, damit sie den Farben ihrer Bodenstreifen gleichen.
◦Roboterarme angepasst, damit sie nicht durch die Wände ragen.

•Fehler behoben, durch den die Creditpreise einiger niedrigstufiger Gegenstände mit dem Level des Spielers wechselten.
•Fehler behoben, durch den gelegentlich die Sternenfelder im Hintergrund wackelten.
•Die klingonische Mission „Menschenjagd“ kann nun fortgesetzt werden, wenn sie unterbrochen wird.
•Die klingonische Mission „Weltraumverfolgung“ enthält nun eine „Kommando kontaktieren“-Textzeile, wenn sie abgeschlossen wird.
•Missionsbelohnungen von Staffel 10 und Staffel 10.5, die kostenlos zu Mark XII aufwertbar sind, zeigen dies nun in der Gegenstandsbeschreibung an.
•Fehler behoben, durch den auf niedrigen Auflösungen manchmal Schatten auf Gesichtern erschienen.
•Der Sound von Disruptorstrahlenwaffen der Koalition wurde überarbeitet.



Systeme:
•Rezepte für Große Verbrauchsgüter zu allen F&E-Fachbereichen hinzugefügt. ◦Diese Rezepte werden auf F&E-Level 5 in den entsprechenden Fachbereichen freigeschaltet und gewähren bei Erfolg 5 Stück und bei einem kritischen Erfolg 10 Stück.
◦Große Waffenbatterien = Strahlenwaffen, Kanonen und Projektile
◦Große Schildbatterien = Schilde und Technik
◦Große Antriebsbatterien = Wissenschaft und Technik
◦Große Hilfsbatterien = Wissenschaft und Technik
◦Große Hypos, Große Energiezellen und Große Schildladungen = Nur Boden

•Rezepte für brandneue Verbrauchsgüter zu allen F&E-Fachbereichen hinzugefügt. ◦Diese Rezepte werden auf F&E-Level 10 in den entsprechenden Fachbereichen freigeschaltet und gewähren bei Erfolg 5 Stück und bei einem kritischen Erfolg 10 Stück.
◦Strahlenwaffen: + Energieschaden
◦Kanonen: + Genauigkeit
◦Projektile: + Kinetischer Schaden
◦Technik: + Maximale Hüllentrefferpunkte und sofortige Hüllenheilung
◦Wissenschaft: + Exotischer Schaden
◦Schilde: + Schildhärte
◦Boden: + Exponierchance und + Schaden durch Spezialangriffe

•Sicherheitswachen an Stelle von Brückenoffizieren sind nun immun gegen Umweltgefahren. ◦Wenn sie ein Gebiet mit Umweltgefahren betreten, werden sie automatisch einen EV-Anzug anziehen.

•Fehler behoben, durch den einige nicht-epische Warpkernkombinationen von Händlern den Mod W->S besaßen. ◦Bestehende Warpkerne mit dem Mod W->S vor der Qualität Episch werden diesen durch A->S ersetzen.
◦W->S wird weiterhin als epischer Mod bestehen bleiben.

•Fehler behoben, durch den die Raumschiffeigenschaft „Explosive Polaritätsverschiebung“ nicht in der Schiffsmeisterschaft angezeigt wurde.
•Das Omega-Rufprojekt für den Austausch von Neuralen Prozessoren der Borg gegen Dilithium setzt nicht länger den Abschluss eines Elite-KAs voraus.
•Der Tooltip für den 3-Teile-Setbonus der Akira wurde überarbeitet, um auch die Verringerung der Wiederaufladezeit für Fertigkeiten von Taktischen Brückenoffizieren mit einzuschließen.
•Der Flotte: Ar'kif [K6] und der Flotte: Qin-Flugdeckraptor [K6] besitzen nun die korrekten Symbole und Menüs.
•Alle Booster-Gegenstände wurden verändert, damit sie nicht länger in der Fertigkeitenliste erscheinen und automatisch in der Fertigkeitenleiste gebunden werden. ◦Um sie zu verwenden/aktiveren, müssen sie sich im Inventar befinden und ihr müsst sie rechtsklicken und „Verwenden“ auswählen.

•Das Gerät „Verstärkung der Delta-Allianz rufen“ wird in „Delta-Allianz-Verstärkungssignal“ umbenannt.
•Die Beschreibungen der Krenim-Brückenoffiziere wurden verändert, um die von ihnen erhaltenen Lehrbücher als „Beim Aufheben gebunden“ zu kennzeichnen. ◦Text entfernt, der behauptete, sie könnten nicht zu Lehrbüchern umgewandelt werden.




Fertigkeiten:
•Updates an den Raumbatterien: ◦Anzeigename einiger Dualsystem- und Teambatterien wurden verändert, um besser zu anderen, bestehenden Batterien zu passen.
◦Referenzen zu „Deaktivierte“ Subsysteme zu Subsysteme „Offline“ in allen Beschreibungen von Raumbatterien geändert.
◦Abklingzeiten aller normalen Raumbatterien wurden von 120 Sekunden auf 60 Sekunden reduziert.
◦Gemeinsame Abklingzeiten aller normalen Raumbatterien wurden von 60 Sekunden auf 30 Sekunden reduziert.
◦Gemeinsame Abklingzeiten aller normalen Bodengeräte wurden von 30 Sekunden auf 15 Sekunden reduziert.
◦Abklingzeiten aller normalen Bodengeräte bleiben unverändert bei 15 Sekunden.

•Waffensignaturverstärker/-dämpfer, Botschaftskonsolen: ◦Plasmaexplosions-Procs von diesen Konsolen können nicht länger kritisch treffen.
◦Schaden der Plasmaexplosions-Procs wurde um etwa 25% reduziert.

•Der Fokussierte Singularitätsstrahl der Ar'kif-Konsole Fokussierter Singularitätsmodulator kann nun manuell deaktiviert werden. ◦Der Strahl wird weiterhin deaktiviert, wenn ihr keine Singularitätsenergie mehr besitzt oder das Ziel aus dem 90°-Schusswinkel fliegt.

•Subraumtransmission stören blockt auch sich öffnende Portale, die Beschreibung wurde entsprechend angepasst.
•Beschreibung des Fokussierten Angriffs wurde angepasst und besagt nun, dass die Wiederaufladung nicht gegen Spieler funktioniert.
•Fehler behoben, durch den der Fokussierte Angriff nicht ausgerüstet werden konnte.
•Die Effekte von Taktische Flotte werden nicht länger durch den Schadenswiderstand des Spielers verringert.
•Fehler behoben, durch den Bergungsspezialist von Brückenoffizieren nicht richtig funktionierte.
•Das Manheim-Gerät besitzt nicht länger separate Schadenseffekte. ◦Die Duplikate der Vergangenheit und der Zukunft verhalten sich nun wie zwei unabhängige Begleiter.
◦Außerdem gewährt die Aktivierung dieser Konsole einen massiven Bonus auf den Schadenswiderstand des Spielers und der temporalen Duplikate.

•Temporaler Rückschritt kann nicht länger verwendet werden, wenn der Effekt der Eigenschaft Flammender Ruhm aktiv ist.
•Fehler behoben, durch den Verstärkte Torpedos von Hangarschiffen von der Eigenschaft „Überwältigende Macht“ profitierten.
•Raumschifftaktiken der Koalition registrieren nun verbündete Spieler innerhalb von 20 km statt 10 km. ◦Diese Entfernungsbeschränkung wurde auch zur Beschreibung der Eigenschaft hinzugefügt.




Charakter:
•Das weibliche Odyssey-1-Abzeichen funktioniert nun mit Odyssey-Jacken.
•Der Schärpenname wurde von „22. Jahrhundert“ zu „23. Jahrhundert“ geändert.
•Das weibliche Oberteil der Ehrengarde-Uniform wurde verbessert. ◦Der Ausschnitt passt nun besser zum Hautton des Gesichts, hat nicht länger eine geringe Auflösung und kann gegen Ferasaner, Remaner und Kobali-Oberteile getauscht werden.

•Updates für die weiblichen Bortasqu'-Stiefel, damit sie zu der männlichen Version passen.
•Die Texturen der menschlichen Augen wurden angepasst, damit sie nicht so stark reflektieren.
•Holo Leeta wurde weiter verbessert.
•Clipping-Fehler an den weiblichen Bergbau-Hemden und -Oberteilen behoben.
•Die erworbenen TOS-Stiefel wurden für weitere Spezies freigeschaltet. ◦Sie sind nach wie vor nicht für Gorn, Letheaner und Nausikaaner verfügbar.

•Menschliche, spitze und denobulanische Ohren verbessert. ◦Form, Textur und Übergang des Kinn-/Gesichtsübergangs verbessert.

•Clipping-Fehler mit weiblichen Menschenohren und bestimmten Frisuren behoben.
•Board-Shorts sind nun auf Strandkleidung – Einzelteile beschränkt.
•Das romulanische Oberteil des 23. Jahrhundert passte nicht zur entsprechenden Schärpenkategorie. ◦Nun passt es und kann mit losen und engen Jacken zur Schärpe getragen werden.

•Weitere Handtypen für die Clubwear verfügbar.
•Fehler behoben, durch den einige Ohren an Spielern und NSCs grau dargestellt wurden.
•Die Effekte und der Sound eines Hologramms mit niedriger Gesundheit wurden überarbeitet.
•Alle Freizeit-Outfits aller Spezies besitzen nun die Option „Barfuß“.
•Vulkanier besitzen wieder vulkanische Augen.
•Die Option „Keine Iris“ wurde für Vulkanier entfernt.
•„Lange Nägel“ wurde zu „Unbemalte lange Nägel“ umbenannt.
•Fehler behoben, durch den weibliche Spieler keine Unbemalten langen Nägel auswählen konnten.



UI:
•Mehrere UI-Fehler behoben, die gelegentlich zu Spielabstürzen führten.
•Fehler behoben, durch den Armada-Probezeiten über 24 Stunden nicht die verbleibenden Tage anzeigten. ◦Dadurch sah es so aus, also ob der Timer aller 24 Stunden zurückgesetzt wird.

•Spezialisierungsmenü für Brückenoffiziersplätze im Schiffsladen hinzugefügt.
•Das Sektorenbild für das Flottenforschungslabor wurde überarbeitet.
•Fehler behoben, durch den die Spielertitel falsche Zeilenumbrüche besaßen. ◦Dies betrifft nur die eigene Anzeige und keine anderen Spieler.
◦Spielernamen und -titel wurden zentriert.

•Fehler behoben, durch den Extrem seltene und Epische Dienstoffiziere nicht den korrekten Qualitätsrahmen im Dienstoffiziersmenü besaßen.
•Die Minimalhöhe des Charaktermenüs wurde erhöht, damit Hangarschiffe und Sekundäre Deflektoren hineinpassen.
•Die Farbe der Entwicklungsstufe des Forschungslabors passt nun zum Farbschema der Entwicklungsstufen der Dilithiummine.



Bekannte Probleme:
•Probleme mit Grafik und Leistung verursachen bei einigen Spielern konstant Spielabstürze.
•Bei einem kritischen Erfolg in den neuen F&E-Projekten zeigt das Menü den Erhalt von 5 Verbrauchsgütern an, obwohl es eigentlich 10 sind.
•Die Kinetische Verstärkungsbatterie verändert den Schaden von Kinetischen Waffen nicht.
•Einige Spieler können den Breen-Chel-Grett und den Dyson-Forschungszerstörer nicht erneut einfordern.
Bild
Benutzeravatar
John Shepard
Fleet Admiral
Fleet Admiral
 
Beiträge: 81
Registriert: 12.2012
Wohnort: Würzburg
Geschlecht: männlich

Zurück zu "STO Patch Notes"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron